Aktuelles


...hat es wieder einmal geschafft: Sie siegte beim Bewerb der Kleinen Zeitung "Köpfe des Jahres" in der Kategorie Sport. Wir gratulieren herzlich!

 

Einladung zum Gemeindeschitag

 

Die Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach lädt die Bewohner am Samstag, den 02. März 2019 zu einem Schitag auf die Reiteralm ein.
Abfahrt:6:00 Uhr vor der Kirchbacher-Halle
Kosten inkl. Liftkarte:
Erwachsene € 45,00
Jugendliche € 20,00 (Jahrgang 2000 – 2002)
Kinder           € 10,00 (Jahrgang 2003 – 2012)

Anmeldung bis spätestens Montag 25. Februar 2019 im Marktgemeindeamt Kirchbach-Zerlach. Tel. 03116/2313
ACHTUNG - Spätere Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden da die Schipässe vorab bestellt und bereits im Bus ausgeteilt werden!!!

Regional aus Leidenschaft

„Was hier wächst und entsteht, hat Wert“ - maximale Regionalität bei Veranstaltungen!

Zu diesem zukunftsorientierten Thema lud die Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach am 6. Februar 2019 alle Vereine der Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach in den Vortragssaal des Gemeindehauses ein. Bürgermeister Anton Prödl durfte als Gastreferenten den Obmann des Steirischen Vulkanlandes LAbg. Vzbg. Franz Fartek sowie Regionalentwickler und Impulsgeber Roman Schmidt begrüßen.Bei den Vorträgen wurde auf die herausragenden kulinarischen Fertigkeiten in Küche, Keller, Stall, im Garten und am Acker hingewiesen. Daher ist es naheliegend, dass diese wertvollen Produkte den Besuchern bei den verschiedenen Veranstaltungen angeboten werden.

Wie die Menschen einer Region feiern, Gäste bewirten und in die Gemeinschaft einbinden, entscheidet wesentlich über das Gemeinwohl. Daher werden bei den verschiedenen Veranstaltungen, Produkte maximal aus unserem Lebensraum angeboten. Dies sichert Einkommen, Kaufkraft, Arbeits- und Lebensplätze in unserer schönen Heimat.

Alle anwesenden Vereine und Institutionen haben bei dieser Veranstaltung einen Ehrenkodex unterschrieben, wo sie sich zu maximaler Regionalität verpflichten. Als erster unterschrieb Bürgermeister und Initiator der Regionalitätscharta Anton Prödl für die Marktgemeinde.

Am 20. März 2019 mit Beginn um 19:00 Uhr wird das Vorhaben „Regional aus Leidenschaft“ der gesamten Öffentlichkeit (18.00 Uhr Pressekonferenz) im Gemeindehaus präsentiert. Als Gastreferent konnte Hannes Royer von Landschafftleben gewonnen werden.

Alle Gemeindebürger/Innen und Interessierte sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen!

Schwungvolle Ballnacht in Kirchbach

Bereits zum dritten Mal wurde die Kirchbacher Ballnacht von der Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach in Zusammenarbeit mit Vereinen aus der Gemeinde veranstaltet. Dieses Jahr waren der Sportverein TUS Kirchbach, die FF Ziprein, die katholische Frauenbewegung und die katholische Jugend mit dabei. Eröffnet wurde die Ballnacht mit einer Polonaise, die von der katholischen Jugend und der FF Ziprein mit artistischen Einlagen dargeboten wurde. Begeistert waren die vielen Besucher im randvollen Turnsaal der Volksschule auch von der Mitternachtseinlage, die in Kooperation mit der Gesangsklasse der Musikschule organisiert wurde. Vier junge Talente bezauberten mit ihren Songs die Gäste und brachten den Saal ins Schwärmen.

Ballkomitee: (v.l.n.r.) Sebastian Weiß, Vzbgm. Thomas Zach, Stefanie Reicht, Franz Prutsch, Erich Reicht

 

Die jungen Damen begeisterten zu Mitternacht: ( v.l.n.r.) Sarah Zach, Simone Kerecz, Helene Kaufmann, Anna Reicht

Besonders stolz sind die Veranstalter, dass es wieder gelungen ist die Ballgäste mit überwiegend regionalen Produkten zu verköstigen. So gab es im wundervoll dekorierten Ballsaal, im Discozelt und in den verschiedenen Bars ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

 

 

 

 

 

 

 

Vocal-Matinee in Kirchbach

Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse für Jazz- und Populargesang der Musikschule St. Stefan im Rosental – Kirchbach-Zerlach – Jagerberg luden zur ersten Vocal-Matinee ins Musikheim nach Kirchbach ein. Vor zahlreichen Publikum wurden von den jungen Sängerinnen und Sängern unter der Leitung ihrer Lehrerin Mag. Agata Piśko und dem Pianisten Steff Kotter Songs und Lieder aus verschiedensten Genres vorgetragen. Angefangen vom klassischen Jazz-Standard, über Highlights aus Film und Musical, bis hin zum Ö3-Hit, konnte sich das Publikum an diesem Vormittag über einen bunten Liederreigen erfreuen. Organisiert wurde die Vocal-Matinee vom Kulturausschuss der Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach unter Obmann DI Thomas Zach. Für das leibliche Wohl sorgte die Marktmusikkapelle Kirchbach unter Obmann Hans-Peter Fuchs. Sie verwöhnte das Publikum in den späten Stunden dieses Sonntagvormittages - entsprechend der „5. Jahreszeit“ - mit Faschingskrapfen, Kaffee und anderen Köstlichkeiten. Dem an Ort und Stelle seitens des Publikums mit Nachdruck geäußerten Wunsch nach Wiederholung wird seitens der Veranstalter natürlich gerne nachgekommen!

 

Unterkategorien